Die Coburger Mitfahrbörse - Rechtliches - www.coburgmobil.de
.

Die Coburger Mitfahrbörse - Rechtliches

Die Kfz-Haftpflicht deckt auch unverschuldete Unfälle ab, der Abschluss einer Insassenunfallversicherung ist nicht notwendig. Es sollte aber auf eine unbegrenzte Deckung der Kfz-Haftpflicht geachtet werden. Der Weg zur Arbeit ist durch die gesetzliche Sozial­versicherung abgesichert. Außerdem bietet der ADAC eine Haftungsbeschränkungserklärung an. Dieses können Sie als pdf auf der Stadt-Seite herunterladen. Weitere Auskünfte zu Versicherungs- und Haftungsfragen sind bei der Verbraucherzentrale Bayern unter www.verbraucherzentrale-bayern.de zu erhalten. Außerdem geben alle Kfz-Versicherer entsprechend Auskunft. Fahrgemeinschaften sind bei der Entfernungs­pauschale für die Anerkennung der Werbungskosten gleichgestellt zu allen anderen Verkehrsmitteln. Bei wechselnden Fahr­gemeinschaften wird nach Fahrertagen und Mitfahrertagen unterschieden. Auch zu diesem Thema gibt die Verbraucherzentrale Bayern Auskunft.

Formular "Vertragliche Haftungsbeschränkung" des ADAC

Dieser Artikel wurde bereits 15848 mal angesehen.

.

Fahrpläne

 

Die aktuellen Fahrpläne der SÜC sind hier abrufbar.

 

 

Die aktuellen Fahrpläne der OVF sind hier abrufbar.

 

 

Förderprojekte

 

Die Beschilderung der Radwege in Stadt und Landkreis Coburg wurde gefördert durch

die Klimaschutzinitiative des Bundes und LEADER.

BMUB

LEADER