Hier geht es zur Startseite - www.coburgmobil.de
Sie sind hier: www.coburgmobil.de

Alle Schlagwörter

5 Artikel mit dem Schlagwort: nürnberg

4-gleisiger Ausbau zwischen Nürnberg und Fürth I

Wegen des 4-gleisigen Ausbaus zwischen Nürnberg und Fürth müssen vom 29.10-30.10 und 13.11.2011 einige Züge durch Schienenersatzverkehr ersetzt werden.


4-gleisiger Ausbau zwischen Nürnberg und Fürth I

4-gleisiger Ausbau zwischen Nürnberg und Fürth II

Wegen des 4-gleisigen Ausbaus zwischen Nürnberg und Fürth ist vom 18. bis zum 21. November 2011 mit erheblichen Einschränkungen im Eisenbahnverkehr und Zugausfällen zu rechnen.


4-gleisiger Ausbau zwischen Nürnberg und Fürth II

Bombenfund in Nürnberg - Hauptbahnhof am 11.12.13 von 9 bis 12 Uhr gesperrt

Wegen des Funds einer Fliegerbombe wird der Hauptbahnhof Nürnberg am Mittwoch, den 11.12.2013 ab ca. 09:00 Uhr gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis ca. 12:00 Uhr dauern. Bitte rechnen Sie mit einer kurzfristigen Verlängerung der Sperrung. Ein Schienenersatzverkehr wird nicht eingerichtet. Die Züge des Fernverkehrs werden so weit wie möglich umgeleitet. 

DB Regio Bayern bittet Sie von Reisen von und nach Nürnberg im betreffenden Zeitraum abzusehen.

 


Bombenfund in Nürnberg - Hauptbahnhof am 11.12.13 von 9 bis 12 Uhr gesperrt

Fahrzeitänderungen RE 4599 03.08. und 05.08.-06.08.2012

Schienenersatzverkehr

Am 03.08. muss der RE 4599 leider 7 Minuten früher in Sonneberg (Thür) abfahren.  Sowie am 05.- 06.08.2012  muss der RE 4599 leider 22 Minuten früher in Sonneberg (Thür) abfahren.



Fahrzeitänderungen RE 4599 03.08. und 05.08.-06.08.2012

Schienenersatzverkehr Nürnberg-Bamberg-Lichtenfels KBS 820

Schienenersatzverkehr

sowie (S)-Bahn Vach - Erlangen

Gültig ab: 22.02 bis 25.02.2013

Wegen Bauarbeiten Keine (S)-Bahnzüge in diesem Abschnitt.

Zusätzlich wegen Bauarbeiten zwischen Zapfendorf und Lichtenfels teilweise SEV zwischen Lichtenfels und Nürnberg.

 


Schienenersatzverkehr Nürnberg-Bamberg-Lichtenfels KBS 820

.

Infobox

Fahrplantitel Stadtbusfahrplan

Die Fahrpläne sind im SÜC-Büro am Theaterplatz und den üblichen Vorverkaufsstellen gegen eine Schutzgebühr in Höhe von je 0,50 Euro erhältlich.